PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Stream hängt nach kurzer Zeit beim ersten Sender - danach geht es unproblematisch



rolanski
26.02.2011, 20:55
Hallo!

Ein seltsamer Effekt bzw. eine kleine Unschönheit.

Nach der ersten Verbindung über den Zapper mit VLC (inzwischen 1.1.7) und der ReelBox bleibt das Bild und der Ton nach ca. 30-60 Sek. hängen.
Wenn ich über den Zapper einen anderen Kanal wähle oder denselben schließe und wieder öffne bleibt alles stabil - Stundenlang.

Das passiert nur beim Streamen und nicht am TV (Scant/S-Video).

Woran kann das liegen?

Reel Box Avantgard mit
- 2x SAT Tuner
- Softwareversion 10.08.4
- Softwaredatum 18.01.2011
- Ubuntu 8.04.3 LTS
- ca. 3 Jahre alt
- neu Aufgesetzt Mitte 2010

Rolanski

LaPo
26.02.2011, 21:14
ok welche Zapper Version? ich nutze 1.7.1 build 236

wie sehen deine Einstellungen aus

Setup->Systemeinstellungen->Streaming Server

Henner
26.02.2011, 21:19
Sieht aus als ab die Modi zwischen Box und VLC nicht übereinstimmen. Da sollte als erstes überprüft werden. Leider leider stehen die alten Beiträge di das beschreiben nicht mehr zur Verfügung.

Schau mal was unter - Setup - Systemeinstellungen - Streaming Server - bei HTTP Streamtyp eingestellt ist. Das muss mit den Einstellungen im Zapper übereinstimmen. Im Zapper über - Erweiterte Einstellungen - Programme öffnen, dann vlc.exe doppelt anklicken und unter Programmoptionen bei Streamingtype nachsehen und bei Abweichung anpassen.

Edit: LaPo war schneller. Ich musste meine Box erst starten. :-))

Henner
02.03.2011, 11:34
Wie sieht's denn aus? Man hört nichts mehr von dir.

dtdu
03.03.2011, 18:07
Hallo Henner - you made my day - wie der Engländer so sagt :-) ... habe die Abweichung (T2) angepasst und schon funktioniert's ... nur jetzt habe ich irgendwie ausversehen die Einstellungsleiste vom VDR Zapper ausgeblendet und das Ding ist auf immer im Vordergrung eingestellt :-( ... das stört mich und ich habe keine Ahnung wie ich diese Einstellungsleiste wieder einblenden kann (damit ich den VDR Zapper im Hintergrund verschwinden lassen kann wenn Vollbildschirm) - hast du ne' Idee ?
Vielen Dank im voraus & Grüsse ... dtdu

Henner
03.03.2011, 18:13
... nur jetzt habe ich irgendwie ausversehen die Einstellungsleiste vom VDR Zapper ausgeblendet und das Ding ist auf immer im Vordergrung eingestellt :-( ... das stört mich und ich habe keine Ahnung wie ich diese Einstellungsleiste wieder einblenden kann (damit ich den VDR Zapper im Hintergrund verschwinden lassen kann wenn Vollbildschirm) - hast du ne' Idee ?

Ich benutze den Zapper so gut wie gar nicht. Also kA - keine Ahnung. Tut mir leid.

dtdu
03.03.2011, 19:23
Trotzdem Danke für deine Antwort Henner ... vielleicht weisst du ja aber ob ich auf dem Windows Rechner, wo der Zapper läuft,von der Reel auf die Festplatte des Windows rechner aufnehmen kann ? ... was mich noch stört ist das so'n riessen Ordner auf meinem Desktop ist (den Zapper habe ich mir schon in die Menüleiste gezogen ... kann ich jetzt noch den riessen Ordener irgendwohin speichern - viell. mit cut und past in einen eigens Angelegten Ordenr auf meiner Festplate?)
Nochmals vielen Dank im voraus & Grüsse ... dtdu

dtdu
03.03.2011, 19:39
Wenn du erlaubst noch ne' Frage: kann ich auf dem Windows Rechner auch TV Aufnahmen von der Reel Festplatte schauen ?
Danke für deine Hilfe & viele Grüsse ... dtdu

Merlin
03.03.2011, 19:42
Hallo dtdu,

Sorry, dass ich mich einmische ...

Wenn du erlaubst noch ne' Frage: kann ich auf dem Windows Rechner auch TV Aufnahmen von der Reel Festplatte schauen ?

Ja, das kannst Du: Du musst nur den VLC-MEDIA-Player installiert haben und kannst dann dierekt über ein verbundenes Netzlaufwerk die Aufnahmen anklicken und anschauen. Live-TV kannst Du natürlich auch auf dem PC anschauen ...

Nähere Informationen zu den Möglichkeiten findest Du hier: Zugriffsoptionen vom PC auf die ReelBox (http://wiki.reel-multimedia.com/index.php/Zugriffsoptionen_vom_PC_auf_die_ReelBox) - RMM-Wiki

dtdu
03.03.2011, 19:49
Hallo Merlin - vielen Dank das du dich einmischst - WOW !!!! das lese ich mir morgen mal ganz in Ruhe durch - beim Querlesen habe ich auch schon gesehen das die nächste logische Frage wahrscheinlich auch beantwortet wird (geht das auch via Internet) ... EXTREEM COOOL - VIELEN DANK !!!

LaPo
03.03.2011, 20:13
du kanst das ganze auch vom zapper machen einfach das laufwerk einstellen

dtdu
03.03.2011, 20:44
Och menno - konnte es ja nicht lassen und musste es doch jetzt gleich probieren ... hat alles super funktioniert - bis: bei der AVG: Benutzername "reel", Kennwort "root" ... dann habe ich reel/reel und root/root versucht - und jetzt geht gar nix mehr *Grupf* .. jetzt kommt bei beiden Ordner ( \\REELBOX\recordings und mit IP) :
Auf\\REELBOX\recordings konte nicht zugegriffen werden.
Vergewissern Sie sich, dass der Name richtig geschrieben wurde. Möglicherweise besteht ein Netzwerkfehler. Klichen Sie auf ...
Schade ! ... kann ich's noch irgendwie schaffen ?
Danke an alle die antworten ... wäre super cool wenn ich auf'm Windows Rechner die auf der Reel aufgenommenen Filme (viell. auch archivieret DVD's) sehen könnte ... noch cooler wäre es wenn das auch über's Internet funktionieren würde ... es grüsst freundlich dtdu !

Merlin
03.03.2011, 20:47
Denke Du redest von Windows und dem Netzlaufwerk, welches Du einrichten willst:
Gib als Adresse ein:

\\IP-der-AVG\media (file://ip-der-avg/media)
(file://\\IP-der-AVG\media)

Benutzer: root
Passwort: root

http://medis.syscp3.webhosting-franken.de/2011-03-03-000.png

Nach dem Verbinden findest Du die entsprechenden Ordner wie "recordings" etc. ...

http://medis.syscp3.webhosting-franken.de/2011-03-03-001.png

dtdu
03.03.2011, 20:57
Hallo LaPo, danke erstmal für deinen Beitrag - hmm - das ist bestimmt in der Einstellungsleiste (-die ich ja ausversehen augebeldet habe und nicht weiss wie ich sie wieder zurück bekomme) zu finden ...*LOL*... du musst vielleicht noch wissen das ich n' DAU bin und total geplättet über die bereits erwonnenen Erfolge bin (dank Henner). Ich geb' noch nicht auf - dank aller die mir antworten - klasse das es euch gibt !!! ... gute Nacht sagt : dtdu

schlue
03.03.2011, 20:58
Und wenn es noch nicht passt: http://reelbox-forum.com/showthread.php?558-Zugriff-vom-PC-auf-Reelbox-scheitert-an-Benutzername-u.-Kennwort&p=2336&viewfull=1#post2336

dtdu
03.03.2011, 21:24
Perfekt !!! danke Merlin !!! ... denke, jetzt muss ich nur noch den Player installieren (lese ich noch mal nach) und dann kann ich auch die TV Aufnahmen / archivieretn DVD's gucken (und viell. auch auf der Festplatte des Windows Rechner speichern) - Bilder und Musik funktionieren jetzt schon mal - was echt super ist !!!
Special thanks to : Henner / Merlin / LaPo / schule ... mache morgen weiter - danke allen und gute Nacht ... es grüsst freundlich dtdu

Henner
03.03.2011, 21:52
Der Zapper benutzt doch den VLC Player. Also der ist schon installiert. Einfach die VLC.exe im Zapper Verzeichnis aufrufen, dann unter Datei "Verzeichnis öffnen" anklicken. Jetzt z.B. das Verzeichnis /recordings/Terra X/2010-12-24.20.00.50.99.rec öffnen. Dann sollten die div. VDR Dateien 001.vdr, 002.vdr, -- nnn.vdr nacheinander (also die ges. Aufnahme) wiedergegeben werden.

LaPo
04.03.2011, 06:43
das ist bestimmt in der Einstellungsleiste (-die ich ja ausversehen augebeldet habe und nicht weiss wie ich sie wieder zurück bekomme) zu finden

Das ist nicht schlimm in dem Ordner vo die "zapper.exe" liegt gibt es eine Datei Namens "zapper.ini" diese Datei mit dem Editor öffnen.

Nun die Zeile 20 editieren

so sollte sie bei dir aussehen



Menubar_Visible=False



nach



Menubar_Visible=True


ändern Datei speichern und den Zapper wieder öffnen danach ist wieder alles da.

dtdu
04.03.2011, 08:10
Guten Morgen LaPo, Merlin and all ... das ist ja super klasse ! ... die Menueleiste ist wieder da und die TV Aufnahmen und Archivierten DVD's laufen jetzt auch auf dem Windows Rechner ... ich bin überrascht und hoch erfreut was alles möglich ist und das es so viele nette Leute gibt die gerne helfen - vielen Dank dafür, ohne euch hätte ich das nie geschafft. Jetzt habe ich "Blut geleckt" ... als nächstes interessiert mich ob ich die Reelbox auch von unterwegs aus via Internet nutzen kann (Timerprogramieren / TV Aufnahmen auf den Windows Rechner laden bzw. abspielen) ... denke aber das ist wahrscheinlich noch viel schwieriger - da gibt's bestimmt Probleme mit der Laufzeit (RTD) / Routerport / uvm. ... mal gucken was ich finde.
Wünsche allen ein schönes Wochenende ... viele Grüsse - dtdu !

Auric
04.03.2011, 08:25
Vor allem wird der Download über das Internet auf deinen Windows Rechner stark von deiner Internet Anbindung abhängen. All die tollen Internetangebote beeinhalten einen um ein vielfaches langsameren Upload wie die immer beworbene Downloadrate.

dtdu
04.03.2011, 08:32
Komisch - ich sehe meine Antwort nicht - daher hier nochmal kurz - Guten Morgen LaPo, Merlin and all - die Menueleiste ist wieder da und die TV Aufnahmen als auch die Archivierten DVD's kann ich jetzt auf dem Windows Rechner abspielen - so wollte ich das haben - vielen Dank für die sehr nette und schnelle Hilfe - ohne euch hätte ich das nie geschafft.
Wünsche allen ein schönes Wochenende ... viele Grüsse - dtdu

dtdu
04.03.2011, 08:38
Hallo Auric - danke für deinen Beitrag - verstehe, hört sich nicht so prickeld an - dir auch n' schönes Wochenende & viele Grüsse - dtdu
(Seltsam jetzt kann ich meine 1. Antwort sehen ... however)

dtdu
04.03.2011, 18:38
Hmm, jetzt auf einmal gibt's Probleme wenn ich mir Bilder auf dem Windows Rechner anschauen möchte ... ich starte den VLC Player / Datei / Verzeichnis öffnen / Netzwerk / Reel / media / pictures / dort dann den Ordner auswählen und OK ... dann kommt immer : vlc.exe funktioniert nicht mehr ... das Program wird aufgrund eines Problems nicht richtig ausgeführt. Das Program wird geschlossen ...
Komisch, das hatte schon super mal funktioniert.
Hat vielleicht jemand ne' Idee was hier das Problem sein könnte ?
Viele Grüsse ... dtdu

Merlin
04.03.2011, 18:41
Hallo dtdu,
Das könnte ein Windows-Fehler sein, da hat sich ein Treiber/Prozess aufgehängt. Starte bitte mal Windows neu ... dann müsste es wieder funzen

dtdu
04.03.2011, 18:59
Guten Abend Merlin, gesagt getan - nur jetzt sehe ich die Reel nicht mehr: VLC Player / Datei / Verzeichnis öffnen / Netzwerk / - dort ist nur der Windows PC (?????????) - kapiere ich echt nicht - LG ... dtdu

Merlin
04.03.2011, 19:01
Hattest Du vielleicht beim Einbinden des Netzlaufwerkes nicht den Haken bei "automatisch bei Neustart verbinden" angekreuzt?
Dann bitte wiederhole noch einmal das Anlegen des Netzlaufwerkes ... und setz das Häkchen für das nächste Mal ... :cool:

LaPo
04.03.2011, 19:06
Bilder schaut man sich unter Windows mit Irfanview an.

dtdu
04.03.2011, 19:19
Hi Merlin - das ist wirklich seltsam - jetzt sehe ich die Reel auf einmal wieder - der Fehler ist jedoch der gleiche geblieben ...warum geht das einmal 100% korrekt ... dann bekomme ich diese Fehlermeldung ... dann sehe ich die Reel gar nicht mehr - dann wieder doch aber wieder mit der Fehlermeldung ... ?

Guten Abend LaPo, ich habe mal nach Irfanview (über Start - suchen) gesucht aber leider nichts gefunden ... ich habe mir aber schon Bilder über den VLC ohne Prob. angeschaut ... jetzt auf einmal die oben genannten Prob's - verstehe ich nicht.

Hellau ! ... dtdu

Merlin
04.03.2011, 19:21
Funktioniert denn das Streamen über den VLC?
Dann würde ich Dir auch zu einem anderen Picture-Viewer raten ... http://www.irfanview.de/

LaPo
04.03.2011, 19:31
welche Version von Windows hast du denn?

Ich würde @Merlins empfehlung machen und die Freigaben von der AVG permanent einbinden dann erledigt Windows das neu einbinden automatisch. Kann aber etwas dauern, 1-2 min, wenn die AVG an ist.

dtdu
04.03.2011, 19:51
Merlin - Streamen mit dem Zapper geht - aber ist doch schon komisch das die Bildbetrachtung mit dem VLC zu 100% funktioniert hat - jetzt auf einmal nicht mehr - danke für den Link !

LaPo - ich Habe Windows 7 Premium Home. Die Freigabe von der AVG permanent einbinden ... hmmm, denke das ist dann in dem set up vom Irfanview zu finden.

Dank' euch beiden ... ich mache morgen weiter ... gute Nacht & liebe Grüsse ... dtdu

Merlin
04.03.2011, 19:55
LaPo - ich Habe Windows 7 Premium Home. Die Freigabe von der AVG permanent einbinden ... hmmm, denke das ist dann in dem set up vom Irfanview zu finden.

Oder im Post #13 diese Threads: Wiederholung Post #13 (http://reelbox-forum.com/showthread.php?567-Stream-hängt-nach-kurzer-Zeit-beim-ersten-Sender-danach-geht-es-unproblematisch&p=3057&viewfull=1#post3057)

Bleib dran, das wird schon, gute Nacht!

LaPo
04.03.2011, 20:01
die permanente Einbindung ist eine Win7 Funktion!

Merlin
04.03.2011, 20:02
die permanente Einbindung ist eine Win7 Funktion!
Und Win XP und Vista ...

dtdu
04.03.2011, 20:16
... eigentlich gar net mehr da - aber ich find's nicht ... incl. Post #13 - weil da ist doch jetzt schon n' Netzwerk (voll doof wenn man so gar keine Ahnung hat) ... bin wohl auch zu müde - guck morgen weiter - danke & gute Nacht zusammen sagt dtdu !

dtdu
05.03.2011, 08:54
Guten Morgen, also ich habe leider keine Ahnung wie ich kotrollieren kann ob ich die permanente Einbingung aktiviert habe oder nicht und warum ich auf einmal mit dem VLC keine Bilder mehr von der Reel auf dem Windowsrechner wiedergeben kann. Habe jetzt dazu den Irfanviewer installiert - das funktioniert. Jetzt habe ich also 3 Progamme um auf die Reel zugreifen zu können : Zapper / VLC / Irfanviewer - ich fände es smarter wenn es das alles in nur einem Program gäbe (bzw. funktionieren würde) - jetzt beisse ich mir nur noch die Zähne aus TV Aufnahmen auf dem Windowsrechner zu speichern (ich versuch's mit dem VLC - Dateit / Verzeichnis öffnen / Netzwerk / REELBOX / meda / recordings - hier eine Aufnahme anklicken - die Aufnahme wird wiedergegeben ... im VLC dann Ansicht / Wiedergabeliste / hier sehe ich auch die TV Aufnahme - markiere den .rec Ordner dann einfach Datei hinzfügen - dann geht n neuse Fenster auf und ich bin lost weil ich nicht weiss was ich hier soll ... die Wiedergabeliste bleibt leer ... eieieie - warum muss das denn so kompliziert sein ? ). Ich nutze jetzt aber erstmal das super Wetter :-)
Very Special thanks to Merlin & LaPo !

Merlin
05.03.2011, 09:16
Morgen dtdu,

Ich glaube Du denkst etwas zu komoliziert. Du greifst einfach über Dein Netzlaufwerk, welches Du sehr wohl installiert hast, sonst könnte ja irfanviewer (übrigens ein ganz normaler Bilder-Betrachter für Windows, hat ncihts mit Reel zu tun!) nicht die Bilderchen schauen.
Wenn Du Filme kopieren willst, machst Du das wie mit jeder anderen Datei auch in Windows: Film anklicken, rechte Maus-Taste kopieren, dann Zielverzeichnis aufrufen, rechte Maus-Taste einfügen ...

rolanski
05.03.2011, 12:55
Hallo!

Ich will mich mal wieder zum ursprünglichen Thema melden.
Ich habe inzwischen auf VLC Vers. 1.1.7 und auf Zapper Vers. 1.7.1 build 236 aktualisiert.

LaPo + Henner:
Wie vermutet war der Streamingtyp unterschiedlich:
VLC PES und Box TS.
Ich habe den VLC jetzt auch auf TS eingestellt. Mal sehen wie sich das Streamen in den nächsten Tagen verhält was passiert.

(Ich hatte früher immer PES eingestellt)

MfG,
Roland

dtdu
05.03.2011, 18:18
Hallo Merlin, vielen Dank für deine Antwort - dachte das geht mit der VLC Wiedergabeliste einfacher. Ich halte mich jetzt mal zurück - möchte mich aber sehr herzlich bei allen bedanken die mir geholfen haben mein "Home Network" zu installieren (insbesondere Merlin & LaPo). Schönes Restwochenende & viele Grüsse ... dtdu !

rolanski
09.03.2011, 01:43
Hallo!

Ein weiteres Problem nach der Umstellung des Streamingtyp auf TS:

Das ursprüngliche Problem, dass sich das Streamen nach einigen Sekunden aufhängt ist zwar weg, dafür klappt das Umschalten der Kanäle nur noch selten richtig.
Wird das mit PES besser???

Gruß
Rolanski

Auric
09.03.2011, 09:05
PES ist in den zukünftigen Versionen des VDRs IMHO nicht mehr vorhanden.